Deal des Monats November 2017 :
days
0
0
hours
0
0
minutes
0
0
seconds
0
0
Zur Aktion

Vodafone Red Internet & Phone 16 DSL Vertrag inklusive WLAN Router 2 Jahre lang für 19,99 € Grundgebühr

1&1 DSL Tarife mit Handy-Flat ohne Aufpreis

1&1 DSL Tarife

1&1 DSL Anschluss inklusive Handy-Flat

1&1 DSL Neukunden, die sich für einen Tarif mit 24 Monaten Laufzeit entscheiden, erhalten auf Wunsch ohne Aufpreis eine Handy-Flatrate. Mit der 1&1 Handy-Flat können Kunden kostenlos ins deutsche Festnetz sowie ins 1&1 Mobilfunknetz telefonieren. Anrufe in die deutschen Mobilfunknetze kosten 9,9 Cent (Vodafone) bzw. 19,9 Cent pro Minute (E-Plus, T-Mobile, O2). Neben der ohne Aufpreis im 1&1 DSL Tarif enthaltenen Handy-Flat lassen sich noch 3 weitere 1&1 SIM-Karten pro Vertrag bestellen. Für die zweite, dritte und vierte Handy-Flat fallen pro SIM-Karte zusätzliche Kosten in Höhe von 9,99 Euro pro Monat an. Einmalige Anschlussgebühren fallen für die 1&1 Handy-Flat derzeit nicht an. Optional lassen sich zur mobilen Festnetz-Flatrate auch passende Handys mitbestellen. Erhältlich sind die Modelle Samsung E1100, Motorola WX395 und Nokia 2700 classic zum Preis ab 29,99 Euro. Realisiert wird das 1&1 Mobilfunkangebot über das deutsche Vodafone D2 Handynetz.

24 Monate Grundgebühr Rabatt und Startguthaben

Wer sich für 24 Monate an den westerwälder DSL Anbieter bindet erhält aber nicht nur eine kostenlose Handy-Flat, sondern profitiert neben einer über die ersten zwei Jahren reduzierten Grundgebühr auch von einem Startguthaben von bis zu 100 Euro. Preislich beginnt der Einstieg dabei mit dem zunächst 19,99 Euro pro Monat teurem DSL Tarif 1&1 Surf-Flat 6000. Ab dem dritten Jahr fallen für das Paket aus DSL 6000 Anschluss, DSL Flatrate und Telefonanschluss mit Minutenabrechnung mtl. 24,99 Euro Grundgebühr an. Für ein Doppel-Flatrate Paket inklusive DSL und Festnetz-Flatrate zahlt man bei 1&1 mindestens 24,99 Euro. Ab dem dritten Jahr kostet das günstigste DSL- und Telefon-Flat Komplettpaket 1&1 Doppel-Flat 6000 monatlich 29,99 Euro. Der vergleichbar ausgestattete DSL 16.000 Tarif 1&1 Doppel-Flat kostet 2 Jahre lang 29,99 Euro (danach 34,99 €). Mit dem Top-Angebot 1&1 Doppel-Flat 50.000 bietet der westerwälder Provider zudem einen VDSL Tarif an, welcher im Download eine maximale Übertragungsgeschwindigkeit von bis zu 50.000 KBit/s erreicht. Während der ersten zwei Jahre fallen für das VDSL 50 Paket mtl. 39,99 €, danach 49,99 € an. Bei Vertragsabschluss mit zwei Jahren Mindestlaufzeit erhalten Neukunden zudem ein einmaliges Startguthaben in Höhe von 50 € (1&1 Doppel-Flat 6000) bzw. 100 € (1&1 Doppel-Flat 16.000 und 1&1 Doppel-Flat 50.000).

1&1 DSL Tarife auf Wunsch auch ohne Mindestvertragslaufzeit

1&1 Website

Optional lassen sich alle 1&1 DSL Tarife aber nicht nur mit 24 Monaten, sondern auch ohne Mindestvertragslaufzeit bestellen. Die Kündigungsfrist beträgt in diesem Fall 3 Monate. Die monatlichen Grundgebühren unterscheiden sich dabei nicht von den 1&1 Angeboten mit 2 Jahren Laufzeit. Auch bei Vertragsabschluss ohne Mindestlaufzeit zahlen 1&1 DSL Neukunden damit bis zu 2 Jahre lang jeweils eine um bis zu 10 Euro reduzierte Grundgebühr. Das bis zu 100 Euro hohe Startguthaben gewährt der Anbieter bei Buchung seiner besonders flexibel nutzbaren Tarife hingegen nicht. Darüber hinaus fallen bei Bestellung ohne Mindestvertragslaufzeit einmalige Bereitstellungsgebühren in Höhe von 99,90 Euro an. Alle aufgeführten DSL und VDSL Tarife von 1und1 lassen sich ohne zusätzlichen Telekom-Telefonanschluss nutzen. Um die Verfügbarkeit der 1&1 Internetanschlüsse unverbindlich zu prüfen, lässt sich ein entsprechender DSL Verfügbarkeitscheck innerhalb weniger Sekunden durchführen.

Weiterführende Informationen:

Tags:

Für Fragen und Anregungen steht Ihnen unser Kommentarbereich zur Verfügung

Hinterlasse einen Kommentar

Internet Tarifvergleich