Deal des Monats April 2019 :
days
0
0
hours
0
0
minutes
0
0
seconds
0
0
Zur Aktion

Vodafone Red Internet & Phone 50 Cable Vertrag 2 Jahre lang für 19,99 € Grundgebühr + 30 € Online-Bonus

T-Home Entertain – 220 € Gutschrift bei DSL & Telefon Anbieter-Wechsel

T-Home DSL

220 € Wechselprämie bei T-Home Entertain

T-Home Entertain Neukunden die ihrem bisherigen DSL oder Telefonanbieter den Rücken kehren und ein Triple-Play Paket der deutschen Telekom über die Internetseite des Anbieters bestellen, erhalten eine Rechnungsgutschrift in Höhe von 220 Euro. Der Gesamtbetrag setzt sich dabei zusammen aus einer 120 Euro hohen Prämie für den Wechsel des DSL und/oder Telefonanbieters und einer bis zum 30.04.2009 befristeten zusätzlichen Gutschrift in Höhe von 100 Euro, welche alle T-Home Entertain Neukunden bei Online-Bestellung erhalten. In den T-Home Call & Surf Tarifen spart man aktuell bei Online-Bestellung maximal 140 Euro (120 Wechselprämie plus 20 Euro Online-Bonus). Die 120 Euro Gutschrift beim Wechsel des bisherigen Anbieters erhalten Call & Surf Neukunden allerings nur in den Tarifen Call & Surf Comfort und Comfort Plus.

Der günstigste Triple-Play Tarif T-Home Entertain Comfort beinhaltet zum Preis von monatlich 44,95 Euro einen DSL 16.000 Anschluss (VDSL 25 oder VDSL 50 gegen Aufpreis), eine DSL Flatrate, einen analogen Festnetz-Telefonanschluss, eine Telefon-Flatrate für Anrufe ins gesamte deutsche Festnetz sowie den Zugriff auf rund 70 öffentlich-rechtliche und private Free-TV Fernsehsender per Internet-TV (IPTV, Internetfernsehen). Ein ISDN-Anschluss kann gegen 4 Euro Aufpreis bestellt werden.

T-Home Entertain Tarife mit DSL & Telefon-Flatrate sowie Internet-TV (IPTV)

T-Home DSL

Für eine monatliche Grundgebühr von 54,95 Euro bekommt man mit dem Telekom Tarif T-Home Entertain Comfort Plus ein Triple-Play (Internet, Telefon, IPTV) Komplettpaket, welches zusätzlich zu den bereits bei Entertain Comfort enthaltenen Inklusivleistungen eine HotSpot-Flatrate zum kostenlosen WLAN Surfen an mehr als 8500 T-Mobile Hotspots, ein E-Mail Paket sowie die Sicherheitssoftware Norton 360 von Symantec beinhaltet. Noch mehr Leistungen umfasst der Tarif T-Home Entertain Premium zum Preis von 64,95 Euro pro Monat. Abgesehen von den bereits bei den zwei günstigeren Entertain Tarifen enthaltenen Leistungen erhält man hier die gedruckte Programmzeitschrift TV DIGITAL sowie Zugriff auf insgesamt 100 InternetTV-Sender inklusive diverser Premium TV-Programme (Pay TV) aus den Bereichen Dokumentation & Information, Kinder & Cartoons, Musik, Kultur & Freizeit oder Sport. Darüber hinaus ist pro Bundesliga-Spieltag bereits die Live-Übertragung von zwei Bundesligaspielen in der Grundgebühr von T-Home Entertain Premium enthalten.

Noch mehr IPTV-Programme lassen sich mit verschiedenen kostenpflichtigen Programm-Paketen hinzubestellen. Zu diesen Pay-TV Angeboten gehört beispielsweise das Bundesliga Paket von Premiere. Zum monatlichen Preis von 9,95 € lassen sich hier alle Spiele der 1. und 2. Bundesliga live sehen. Die Spielansetzungen der 1. Bundesliga sind bei PREMIERE powered by T-Home darüber hinaus auch nach Ende des Spieltags kostenlos über das T-Home Entertain TV-Archiv abrufbar.

Alle T-Home Entertain Pakete beinhalten zudem den Zugriff auf ein TV-Archiv mit über 2000 Fernseh-Highlights sowie den Zugriff auf das Video-on-Demand Angebot von Videoload. Ein HD-fähiger Festplattenrekorder lässt sich ebenfalls mitbestellen. Ohne Aufpreis ist bei allen T-Home Entertain Tarifen ein DSL 16.000 Anschluss enthalten. VDSL 25 oder VDSL 50 lässt sich optional gegen Aufpreis hinzubuchen. Für den VDSL 25 Anschluß (25.000 KBit/s im Download) verlangt der Bonner Provider zusätzlich 10 Euro/Monat. Der VDSL 50 Anschluß (50.000 KBit/s im Download) schlägt mit zusätzlichen Kosten von 15 Euro/Monat zu Buche. Ob ein (V)DSL Anschluss der deutschen Telekom an der eigenen Adresse erhältlich ist, zeigt unser unverbindlicher DSL Verfügbarkeitscheck. Die Mindestvertragslaufzeit bei den T-Home Entertain Tarifen beträgt 24 Monate.

Weiterführende Informationen:

Internet Tarifvergleich