Deal des Monats Oktober 2020
days
0
0
hours
0
0
minutes
0
0
seconds
0
0
Zur Aktion

Vodafone Red Internet & Phone 50 Cable Vertrag 2 Jahre lang für 19,99 € Grundgebühr + 30 € Online-Bonus

1&1 Surf-Flat: DSL 6000 Tarif im Juli für 19,99 Euro

1&1 DSL Tarife

1&1 DSL Tarife ab 19,99 €

Im Juli bietet 1&1 seinen Einsteiger-Tarif Surf-Flat 6000 zum Preis von 19,99 Euro pro Monat an. Der günstige Preis von knapp 20 Euro gilt allerdings nur für die ersten 24 Monate. Ab dem dritten Jahr schlägt der DSL Tarif 1&1 Surf-Flat 6000 mit monatlichen Kosten von 24,99 Euro zu Buche. Im Angebot enthalten ist ein bis zu 6 MBit/s schneller Internetanschluss inklusive Internet Flatrate sowie ein 1&1 Festnetz-Telefonanschluss bei dem Gespräche pro Minute abgerechnet werden. Anrufe ins deutsche Festnetz stellt der westerwälder DSL Anbieter hier mit 2,9 Cent pro Minute in Rechnung. Ein WLAN-Modem erhalten Neukunden kostenlos.

1&1 DSL Tarife mit Telefon-Flatrate

Neben dem Einsteiger-Tarif 1&1 Surf-Flat ohne Telefon-Flatrate bietet der westerwälder Provider auch verschiedene Internet Tarife inklusive Telefon-Flatrate an. Das günstigste Paket 1&1 Doppel-Flat 6000 kostet während er ersten 2 Jahre monatlich 24,99 Euro Grundgebühr (danach 29,99 €). Bei Vertragsabschluss mit 24 Monaten Mindestlaufzeit erhalten Kunden einen zusätzlichen Bonus in Höhe von einmalig 50 Euro. Deutlich schneller ist das DSL 16000 Komplettpaket 1&1 Doppel-Flat 16.000. Zum Preis von 29,99 Euro (während der ersten 2 Jahre, danach 34,99 Euro) erhalten Kunden hier eine bis zu 16 MBit/s schnelle DSL Leitung inklusive Flatrate sowie einen 1&1 Telefonanschluss inklusive Telefon-Flatrate für Anrufe ins deutsche Festnetz. Kunden die sich für mindestens 2 Jahre an den Anbieter binden erhalten hier auf Wunsch ein einmaliges Startguthaben in Höhe von 150 Euro. Alternativ können Kunden als kostenlose Zugabe auch das maxdome Mediacenter HD-TV oder das 1&1 Smartpad wählen. Mit dem Tarif 1&1 Doppel-Flat 50.000 bietet der westerwälder Internetprovider darüber hinaus auch einen VDSL Tarif mit bis zu 50000 KBit/s im Download an. Inklusive VDSL 50 Anschluss kostet das Doppel-Flatrate Paket 24 Monate lang 39,99 Euro Grundgebühr, danach 49,99 Euro. Das einmalige Startguthaben bei zweijähriger Vertragsbindung beträgt hier 50 Euro.

Weitere DSL Tarife ohne Telefon-Flatrate im Vergleich

1&1 Website

Wer auf der Suche nach einem günstigen DSL Angebot ohne Telefon-Flatrate ist, findet entsprechende Tarife für unter 20 Euro pro Monat auch bei Vodafone, congstar oder Tele2. Mit dem 19,95 Euro teuren Vodafone DSL Tarif InternetFlat-Paket erhalten Kunden ebenfalls einen DSL 6000 Anschluss inklusive Flatrate sowie einen Telefonanschluss mit Minutenabrechnung. Anrufe ins deutsche Festnetz kosten bei Vodafone 2 Cent pro Minute. Die Telekom Discountmarke congstar bietet mit ihrem Tarif congstar komplett 1 einen DSL Tarif an, welcher zum Preis von 19,99 Euro pro Monat einen bis zu 2000 KBit/s schnellen DSL Anschluss inklusive Flatrate sowie einen Telefonanschluss mit Minutenabrechnung beinhaltet. Für Anrufe ins deutsche Festnetz berechnet der Kölner DSL Anbieter 2,9 Cent pro Minute. Das schwedische Unternehmen Tele2 bietet mit seinen DSL Tarif Tele2 Komplett Surf 6000 ebenfalls einen Tarif ohne Telefon-Flatrate für unter 20 Euro Grundgebühr an. Für mtl. 19,95 Euro erhalten Kunden hier einen DSL 6000 Anschluss mit Flatrate und Telefonanschluss. Gespräche ins deutsche Festnetz werden ebenfalls mit 2,9 Cent pro Minute in Rechnung gestellt.

Ein zusätzlicher Telekom-Anschluss wird zur Nutzung der DSL Tarife von 1&1, Vodafone, congstar und Tele2 nicht benötigt. Die Mindestvertragslaufzeit bei Vodafone und Tele2 beträgt 24 Monate. Die Angebote von congstar und 1&1 lassen sich auf Wunsch auch ohne Mindestvertragslaufzeit bestellen.

Weiterführende Informationen:

Tags: DSL 6000

Internet Tarifvergleich