Deal des Monats Dezember 2019 :
days
0
0
hours
0
0
minutes
0
0
seconds
0
0
Zur Aktion

Vodafone Red Internet & Phone 50 Cable Vertrag 2 Jahre lang für 19,99 € Grundgebühr + 30 € Online-Bonus

DSL Verfügbarkeitstest für verschiedene Anbieter

DSL Verfügbarkeit checken

Schnelle Internetanschlüsse per DSL oder Kabel Internet erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Doch leider ist DSL noch nicht überall verfügbar. Insbesondere in Gebieten in denen die vermeintlich bessere Glasfaser Technologie verbaut wurde bekommen Anwohner beim DSL Verfügbarkeitstest oft eine negative Antwort auf ihre Frage ob DSL am eigenen Wohnort erhältlich ist. Dabei lässt sich die DSL Verfügbarkeit ganz einfach online testen. Entweder man besucht die jeweiligen Anbieterseiten und prüft die Verfügbarkeit für den entsprechenden DSL Anbieter oder man nutzt einen unabhängigen DSL Verfügbarkeitscheck bzw. DSL Verfügbarkeitstest im Internet.

DSL Verfügbarkeit bei der deutschen Telekom (T-Home, T-Online) testen

Neben der generellen DSL Verfügbarkeit lässt sich dabei zum Teil auch die maximal verfügbare Bandbreite ermitteln. So geben etwa der DSL Verfügbarkeitstest von Vodafone, Alice, O2 oder Telekom nach Eingabe der Telefonnummer bzw. Adresse nur die am eigenen Standort verfügbaren Anschlussgeschwindigkeiten aus. Auch wenn die Angaben dabei keine verbindlichen Werte liefern so bieten sie zumindest einen Anhaltspunkt der möglichen Bandbreite. Theoretisch lässt sich dabei mit ADSL eine maximale Bandbreite von 6 MBit/s erzielen. Mit ADSL2+ beträgt die maximale Download-Geschwindigkeit bereits 16.000 KBit/s. Noch einmal deutlich schneller sind VDSL Anschlüsse. Angeboten werden diese derzeit von der deutschen Telekom in ihren T-Home Entertain und Call & Surf Paketen sowie von Vodafone, Alice und 1&1. Aktuelle VDSL Anschlüsse erreichen dabei Downloadraten von bis zu 50.000 KBit/s (50 MBit/s).

Beachten sollte man allerdings, dass die Angaben aus dem DSL Verfügbarkeitscheck seitens des Anbieters nicht verbindlich sind, weder in der generellen Verfügbarkeit noch in der maximal möglichen Anschluss Geschwindigkeit. Verbindliche Aussagen lassen sich erst nach DSL Bestellung und der damit verbundenen Messung der DSL Leitung erhalten. Im Allgemeinen stehen die Chancen in Deutschland einen DSL Anschluss zu bekommen recht gut. So lässt sich beispielsweise an über 97 Prozent der Festnetz Telefonanschlüsse der deutschen Telekom DSL aufschalten. Falls ein DSL Anschluss bei der Telekom nicht verfügbar sein sollte, heisst das noch nicht das DSL überhaupt nicht verfügbar ist. Ursachen können unter Anderem die verwendete Netzinfrastruktur oder andere Leitungsparameter bis zu denen DSL noch geschaltet wird sein.

Es empfiehlt sich also in jedem Fall die DSL Verfügbarkeit bei verschiedenen Providern zu testen.

Tags: DSL testen

Internet Tarifvergleich