Deal des Monats Januar 2022
days
0
0
hours
0
0
minutes
0
0
seconds
0
0
Zur Aktion

Vodafone Red Internet & Phone 50 Cable Vertrag 2 Jahre lang für 19,99 € Grundgebühr + 30 € Online-Bonus

Sofort surfen & telefonieren mit dem Vodafone DSL Surf-Sofort-Paket

Vodafone DSL

Vodafone Surf-Sofort-Paket – sofort surfen & telefonieren

Wer einen DSL und Telefonanschluss Paket bestellt, möchte in aller Regel nicht wochenlang auf die Bereitstellung des neuen Internetanschlusses warten. DSL Anbieter Vodafone bietet mit seinem Surf-Sofort-Paket eine Lösung an, bei welcher Kunden sofort nach Zustellung der im Angebot enthaltenen Hardware (Vodafone WLAN-DSL-EasyBox und Vodafone Mobile Connect UMTS-USB-Stick) surfen und telefonieren können. Bis zur tatsächlichen Schaltung des Vodafone DSL Anschlusses telefonieren Kunden mit dem ohne Aufpreis enthaltenen Handytarif SuperFlat Festnetz des Düsseldorfer Mobilfunkanbieters. Insgesamt 3 Monate lang ist im Surf-Sofort-Paket zudem eine UMTS bzw. HSDPA Flatrate zum mobilen surfen im Preis enthalten. Wer das Vodafone Surf-Sofort-Paket jetzt bestellt, kann also beispielsweise im Sommer-Urlaub kostenlos mobil per UMTS Flatrate im Internet surfen.

Sofort-Komponente des Vodafone DSL Tarifes im Überblick

Mit dem im Surf-Sofort-Paket enthaltenen Mobilfunktarif Vodafone SuperFlat Festnetz lässt sich kostenlos ins deutsche Festnetz telefonieren. Für Anrufe in die deutschen Mobilfunknetze berechnet Vodafone 29 Cent pro Minute. Die SuperFlat Festnetz wird automatisch deaktiviert sobald der DSL Komplettanschluss des Anbieters in Betrieb geht. Anders verhält es sich mit der im Angebot enthaltenen UMTS Flatrate zum sofortigen surfen. Diese können Kunden in jedem Fall 3 Monate kostenlos nutzen. Nach Ablauf der kostenlosen Nutzungsperiode hat man dann die Wahl zwischen 3 verschiedenen Tarifmodellen. Entweder man surft künftig ohne Grundgebühr für 9 Cent pro Minute mobil im Internet oder man entscheidet sich für ein kostenpflichtiges Volumen- oder Flatrate Angebot im D2 Mobilfunknetz von Vodafone. Das Volumenpaket Vodafone Mobile Connect Volume L umfasst ein monatliches Inklusiv-Volumen von 300 Megabyte und kostet 9,95 Euro pro Monat. Für die UMTS bzw. HSDPA Flatrate Mobile Connect Flat berechnet Vodafone 19,95 Euro pro Monat. Die maximale Übertragungsgeschwindigkeit im Vodafone UMTS-Netz beträgt dank HSDPA bis zu 7,2 Mbit/s im Download und bis zu 1,45 Mbit/s im Upload (per HSUPA).

Bei Online-Bestellung ist das Surf-Sofort-Paket 7 Monate lang kostenlos

Vodafone Website
Direkt zum Anbieter

Wer das Vodafone bzw. den bis auf die Sofort-Komponente annähernd identischen Tarif All-Inclusive-Paket bis Ende Juni über die Internetseite des Anbieters bestellt, zahlt in den ersten 7 Monaten keine Grundgebühr. Voraussetzung ist dabei, dass man über einen speziellen Partnerlink (siehe rechts) auf die Homepage des Anbieters gelangt. Die Gesamtersparnis hierbei beläuft sich jeweils auf 209,65 Euro. Den gleichen Betrag sparen Neukunden auch bei Buchung des DSL und Telefon Komplettpakets mit DSL 16.000 Anschluss. Hierfür berechnet Vodafone in den ersten 7 Monaten nur jeweils 5 Euro Grundgebühr. Im DSL Preisvergleich ergibt sich damit für das 6000er Komplettpaket während der 2 jährigen Mindestvertragslaufzeit ein durchschnittlicher Preis von 21,21 Euro pro Monat. Für das DSL 16.000 Komplettpaket fallen im Schnitt Kosten von 26,21 Euro pro Monat an. Auch die deutsche Vodafone Festnetztochter Arcor bietet das All-Inclusive-Paket 7 Monate lang kostenlos an. Ein Pendant zum Surf-Sofort-Paket gibt es bei Arcor DSL nicht. Bei beiden Providern gehen Kunden einen Vertrag mit einer Mindestlaufzeit von 24 Monaten ein. Ein T-Home oder T-Com Telefonanschluss wird zur Nutzung der Arcor und Vodafone DSL Tarife nicht benötigt.

Weiterführende Informationen:

Internet Tarifvergleich